31.05.2018: Hörerinnentreffen in Zürich

Es ergibt sich mal wieder, dass ich eine kurze Reise nach Zürich antreten werde und es bietet sich am 31. Mai 2018 ein nachmittagliches Zeitfenster für ein schönes Hörerinnentreffen.

Ich hätte vermutlich so ab 15 Uhr bis ungefähr 19:30 Uhr Zeit und es wäre schön, wenn sich jemand, der sich auskennt, nach einem geeigneten Ort umschauen könnte.

Wenn ihr dabei sein möchtet, lasst doch bitte wie immer hier ein “+1” in die Kommentare und dann wird sich sicherlich bald abzeichnen, wie groß der Ort sein müsste.

Update: Wir treffen uns im Karl der Große in der Kirchgasse 14, 8001 Zürich. Reserviert ist ab 15 Uhr, ich werde vermutlich ab dann da sein, da aber viel erst ab 16 Uhr können machen wir erst später eine kleine Vorstellungsrunde.

40 Gedanken zu „31.05.2018: Hörerinnentreffen in Zürich

  1. +1
    Bzgl Ort vielleicht noch verfrüht für eine Planung, da abhängig von Anzahl Personen. Ich könnte aber das eine oder andere organisieren.

  2. (+1) allerdings ist am 31.05. nicht überall in der Schweiz frei :( wäre gerne dabei, werde es aber vermutlich zeitlich nicht schaffen.

  3. Zwischenstand: 22

    Bisher gab es nur einen Vorschlag für eine Location. Ich kann die nicht beurteilen, ob sie für 22 Leute taugt und ich kann auch nichts reservieren. Das müsste jemand von Euch übernehmen. Anyone?

  4. -1 da ich leider morgen nicht teilnehmen kann. Aber ein paar Ideen habe ich noch für gemütlichere Lokale, wo ggf. kurzfristig noch etwas möglich ist (Tim’s Checkliste sollte überall mehr oder weniger erfüllt sein):
    http://www.ellokal.ch
    http://www.cabaretvoltaire.ch/
    http://www.rheinfelder.ch
    http://www.gz-zh.ch
    https://www.restaurantvolkshaus.ch/
    …vielleicht fühlt sich jemand bemüssigt, zu reservieren. So oder morgen allen Teilnehmenden viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.