Die Podcasts der Metaebene

Die Metaebene produziert eine Reihe von Podcasts. Die meisten davon sind reine Eigenproduktionen, andere Kooperationen, weitere Auftragsarbeiten.

Auf einer anderen Seite findet sich auch eine Übersicht über zuletzt veröffentlichte Episoden in allen Podcasts.


CRE

CRE ist die älteste Produktion von Tim Pritlove. Diese Interviewserie ist im Umfeld des Chaos Computer Clubs unter dem Namen “Chaosradio Express” entstanden und befasst sich mit den Themenfeldern Technik, Kultur und Gesellschaft. In jeder Sendung gibt es ein oder mehrere Gäste, die zu dem gewählten Thema ausführlich befragt werden.

CRE wurde jetzt umbenannt und im neuem Gewand auf eine eigene Website umgezogen. Dort sind jetzt erstmals Sendungen und Kommentare vereint – die früher existente Trennung von Podcasts und Feedback entfällt.


Freak Show PodcastFreak Show

2008 noch unter dem Namen mobileMacs gestartet und später umbenannt, ist die Freak Show eine unterhaltsame Gesprächsrunde rund um das Leben mit Technik im 21. Jahrhundert. Alle zwei Wochen diskutieren wir ausführlich über Freuden und Schmerzen im Umgang mit Technologie, Computern, Netzen aber auch anderen anderen kulturellen Aktivitäten vom Gitarre spielen bis zum Bier brauen.

Das feste Team besteht Tim Pritlove, Denis Ahrens, Clemens Schrimpe, roddi und hukl, doch begrüßen wir immer wieder auch Gäste in unserer Rund. Wir diskutieren, berichten, streiten uns ein wenig und versuchen dabei immer stets locker zu bleiben. Freak Show ist Unterhaltung für Leute mit Hang zum Detail.


Not Safe For Work PodcastNot Safe For Work

Das Portfolio der Metaebene wurde 2009 um die Internationale Unterhaltungsgala Not Safe For Work ergänzt, die sich keinem festgelegten Themenbereich widmet sondern über alles schwadroniert und philosophiert, was bei Drei nicht auf den Bäumen ist.

Die Sendung wird primär von ihren beiden Moderatoren Tim Pritlove und Holger Klein gestaltet, selten kommt mal ein Gast per Telefon dazu. NSFW soll vor allem unterhalten, bisweilen auch erhellen und manchmal auch bilden. Aber vor allem möchten wir Eure gute Laune sicherstellen und dafür ist uns (fast) kein Witz zu dämlich und jedes Mittel recht.


Fokus Europa Podcast
Fokus Europa

2014 begann im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung die Gesprächsreihe Fokus Europa. Wie der Titel schon unmißverständlich kommuniziert, steht hier die politische und kulturelle Realität Europas im allgemeinen und die Gemeinschaft und die Institutionen der Europäischen Union im Mittelpunkt.

In einer Serie von Gesprächen mit erfahrenen Wissenschaftler, Politikern, Aktivisten und anderen Denkern der europäischen Idee sollen die Bandbreite, Bedeutung und Zukunft des europäischen Projekts beleuchtet und werden


Raumzeit PodcastRaumzeit

2010 hat die Metaebene die Produktion des neuen Podcasts Raumzeit für die Europäische Weltraumorganisation (ESA) und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) übernommen. Raumzeit ist wie CRE ein Interview-Podcast bei dem von Sendung zu Sendung ein anderes Thema im Mittelpunkt steht und Experten dazu ausführlich befragt werden.

Raumzeit erscheint in der Regel alle 14 Tage und bietet ein umfangreiches Spektrum an Themen ab, die auch dem Quereinsteiger ein umfassenden Einblick in die Welt der Raumfahrt bietet.


O'Reilly Kolophon PodcastO’Reilly Kolophon

Seit 2010 gibt es auch eine Produktion der Metaebene für die deutsche Sektion des O’Reilly Verlags.: Kolophon.

In dem Gesprächspodcast werden einerseits Autoren und ihre Bücher bzw. damit eng verbundene Themen vorgestellt – andererseits wird auch ein Blick auf die Verlagsarbeit selbst geboten. Der Podcast erscheint unregelmäßig und bringt es auf eine Handvoll Ausgaben pro Jahr.


Der Lautsprecher PodcastDer Lautsprecher

Anfang 2011 entstand zusätzlich die sich an Podcaster richtende Produktion Der Lautsprecher.

Dieser Podcast ist eine Hobbyproduktion, um anderen, die auch selbst im Internet senden wollen, einen Einstieg in Technik und Methoden zu bieten.

Der Lautsprecher erscheint unregelmäßig und wechselt auch mal das Format. Hier ist nichts so wie immer.


Der Lautsprecher PodcastLogbuch:Netzpolitik

Seit Ende 2011 gibt es den wöchentlichen Nachrichten-Podcast Logbuch:Netzpolitik, der sich der breiten Themenkreise der Netzpolitik und verwandter Nachrichtenlagen widmet.

Linus Neumann und Tim Pritlove versuchen in diesem Podcast einen möglichst neutralen Blick auf die Ereignisse zu richten und den Hörergruppen einen Einstieg in das Thema zu bieten, die üblicherweise nicht die Möglichkeit haben, dem dichten Nachrichtenfluss zu folgen


Newz of the World PodcastNewz of the World

Seit Anfang 2012 gibt es in der Metaebene auch einen Podcast in Englisch. Newz of the World diskutiert globale Nachrichten, die weltweite Diskussionen auslösen oder auch weltweit totgeschwiegen werden.

Mark Fonseca Rendeiro (auch bekannt als “Bicyclemark” und Podcaster der ersten Stunde mit seinem Programm citizenreporter.org) und Tim Pritlove kommen hier erstmals in einem Team zusammen.


Die Gesellschafter PodcastDie Gesellschafter (ARCHIV)

dieGesellschafter war eine Gesprächsserie mit Einzelpersonen und Organisationen, die sich in irgendeiner Form für unsere Gesellschaft einsetzen und die von ihrem Engagement, ihrer Motivation und täglichen Arbeit berichten. Das Projekt war eine Auftragsarbeit für die Aktion Mensch. Der Podcast begleitete die Website des Projektes mit Blog und einem intensiven Diskussionsforum.

Die Gesprächsserie wurde über 2009 nicht fortgesetzt und die zugehörige Website 2011 geschlossen. Der Podcast mit seinen insgesamt 24 Episoden wird hier als Archiv vorgehalten.