01.02.14: Hörertreffen in Nürnberg

Ich habe ja noch nie ein Hörertreffen in Nürnberg gemacht, daher besser kurzentschlossen als nie: ich werde am Samstag, den 1.2 in Nürnberg sein, mir ein wenig die Spielwarenmesse anschauen und im Anschluss (also so gegen 20 Uhr) würde ich gerne ein Hörertreffen machen.

Nun braucht es allerdings dringend einen passenden Platz dafür. Die Anforderungen dafür habe ich hier zusammengefasst. Ich werde zu wenig Zeit haben, mich zu kümmern, daher wäre ich dankbar, wenn sich jemand findet, einen passenden Ort anzufragen (also am besten gleich mal anrufen, ob sich noch was reservieren lässt) und ggf. gleich reservieren. Bei mehr als einer Reservierung lässt sich das ja auch noch absagen.

Gut wäre etwas in der Altstadt, da ich da auch irgendwo unterkommen werde, aber letztlich ist es wichtiger, wenn es einfach für den Anlass geeignet ist.

Wichtig ist natürlich immer die Teilnehmerzahl, daher bitte ich hier um möglichst kurzfristige Bekanntgabe mit der bewährten “+1” Technik. Im Zweifel einfach mal nach 10-15 Plätzen fragen bzw. vorher noch mal hier kurz schauen, was der Zwischenstand der Anmeldungen ist.

UPDATE: Ort steht jetzt fest: wir treffen uns ab 20 Uhr in FinyasTaverne in der Weißgerbergasse 18. Dort ist ein separater Raum reserviert, der wohl 20 Leuten Platz bieten sollte.

38 Gedanken zu „01.02.14: Hörertreffen in Nürnberg

  1. +1

    Würde das Literaturhaus Café empfehlen. Nähe Hbf, gutes Essen, vielleicht bekommen wir den Raum oben. Ich war erst einmal bei einem
    Hörertreffen, aber ich glaube ein eigener Raum wäre praktisch. Ansonsten gibt es sicher viele Alternativen, die hipper sind :)

    Viel Spaß auf der Messe. War gestern. Ist lustig :)

  2. +1

    und zwei Lokale angerufen:
    Dampfnudelbäck: Können mir nicht genau sagen, ob sie Samstag abend Platz haben

    Kaiserburg Böhmische Spezialitäten: Rufen mich irgendwann nach 14:00 zurück, ich schaue dann hier noch mal rein, wenn ihr bis dahin etwas anderes habt, sage ich notfalls ab.

  3. Finde die Idee von Michael Stingl mit dem Coworking Space ganz charmant. Dort ist es echt schön eingerichtet, es ist ruhig, es liegt absolut zentral und wenn man verschiedenes Essen bestellt, kann sich auch keiner beschweren :D

  4. Das einzige was mich persönlich am Coworking Space stören würde wäre das (Liefer)essen. Als gebürtiger Nürnberger im Exil würd ich was ordentliches fränkisches vorziehen.
    @Markus, hast du mal nachgefragt im Bayernhaus?

    Ich würd gleich auch im Bratwurstherzle mal anfragen, die haben ja auch den “neuen” Raum, der meistens zu ist.

  5. Ich hab jetzt im Bratwurstherzle für 20 Personen um 20:00 reserviert.
    Küche ist leider nur bis 21:00 offen, sollte ja aber reichen zum bestellen.

    Wenn die Idee nicht gefällt bitte schnellst möglich um Rückmeldung um noch Bescheid geben zu können.

    Danke!

  6. Das hab ich nicht explizit gefragt, es ist aber so klein, dass wir egal wo quasi einen eigenen Raum haben.

    Hier die Page: http://www.bratwurstherzle.de

    Allerdings stell ich gerade fest, dass allgemein nur bis 22:00 offen ist.
    Sollte es länger gehen, müssten wir doch etwas anderes suchen, oder z.B. in den Coworking Space umziehen (350m).

    Hab da leider noch keine Erfahrungen ;)

  7. Bin ja sooo aufgeregt treffe TIM jippi…………

    Hmmmm über was spricht man mit ihm? Sollen wir einen Thron für ihn bauen oder sitzt er sich auch einfach zu uns auf die Bank?

    Fragen über fragen…..

    ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.