Die Metaebene bei iTunes

Nach längerer Vorlaufzeit konnte ich jetzt endlich eine schon länger vorliegende Gelegenheit beim Schopfe packen und innerhalb des iTunes Podcast-Verzeichnisses (Teil des iTunes Store) für die Metaebene eine eigene Seite für meine Podcast-Angebote einrichten.

Das sieht dann in etwa so aus:

Metaebene @ iTunes

iTunes unterscheidet insgesamt drei verschiedene Ausbaustufen solcher Aggregationsseiten:

  • Artist Page (eine reine Zusammenfassung von Podcasts unter einem Namen)
  • Provider Page (eine gestaltete Seite mit vorgegebener Struktur)
  • Site Manager (wie Provider Page, nur mit direktem Zugriff auf die Gestaltung und Strukturierung der Seite)

Dank der großen Beliebtheit der Podcasts aus der Metaebene über einen langen Zeitraum wurde mir von iTunes das Angebot des Site-Manager-Zugriffs gemacht, was sonst offenbar nur größeren Organisationen wie z.B. der BBC oder der Tagesschau angetragen wird.

Für Euch ändert sich letztlich nichts, nur dass es jetzt eben auch innerhalb von iTunes die Möglichkeit gibt, sich einen besseren Überblick über das Angebot der Metaebene zu verschaffen. Ich will zusehen, den White Space in Zukunft noch ein wenig zu füllen.

4 Gedanken zu „Die Metaebene bei iTunes

  1. Ich packs mal hier rein :)

    Es wäre cool, wenn, zu der Seite “Updates” noch eine Seite “nächste Live-sendungen” dazu käme, so dass man immer alle auf einem Blick haben kann.
    So als…kam mir grad in den Sinn :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.