06.09.2020: Hörerinnentreffen in Düsseldorf

Langsam geht es auch bei der Metaebene wieder los mit externen Terminen und von daher wird es mich auch wieder mehr in andere Städte treiben. Zeit mal wieder ein paar Hörerinnentreffen einzuleiten, wenn denn Interesse besteht.

Allgemein ist es ja mit dem Treffen gerade so eine Sache, deswegen werde ich mich nur auf Orte beschränken, wo man sich draußen treffen kann. Da brauche ich natürlich wieder Eure Hilfe, passende Orte zu finden und zu reservieren.

Am Sonntag, den 6. September 2020 führt mich der Weg nach Düsseldorf und ich hätte vermutlich so ab 18 Uhr Zeit. Da sollte es ja hoffentlich von den Temperaturen noch erträglich sein, sich draußen zu treffen.

Also: falls Ihr Lust habt, dabei zu sein, werft mir hier bitte in den Kommentaren ein “+1” ab, damit ich sehen kann, wie viele gerne kommen möchten.

Außerdem bräuchte ich eine Freiwillige, um einen passenden Ort zu finden und zu reservieren. Die Anforderungen sind einfach: irgendwo nicht zu weit weg von der Stadtmitte, natürlich im Freien und mit der Option, auch was essen zu können. Und natürlich genug Platz und Plätze, um in der angekündigten Teilnehmerzahl coronakonform zusammenkommen zu können.

Wenn ihr also einen Vorschlag habt, ruft bitte vorher da mal an um deren Rahmenbedingungen zu erfragen und postet das hier in die Kommentare. Vielen Dank!

Update: Ort steht noch nicht fest, wird aber im Laufe des Sonntag vormittags festgelegt werden. Ich werde auf jeden Fall nach Düsseldorf fahren und voraussichtlich wie geplant gegen 18 Uhr dort aufschlagen (falls der Verkehr mich nicht im Stich lässt). Entschuldigt bitte, dass der Ort noch nicht feststellt, aber wir kriegen das noch hin :)

Update 2: Wir treffen uns im Füchschen. Adresse unten in den Kommentaren.

26 Gedanken zu „06.09.2020: Hörerinnentreffen in Düsseldorf

  1. +/-1 (noch unklar)
    Es freut mich, dass es wieder Düsseldorf ist. Vor 7 Jahren habe ich das NSFW Hörerinnengrillen in Düsseldorf vorgeschlagen (https://metaebene.me/blog/2013/07/01/06-07-13-hoererinnengrillen-in-duesseldorf/).

    Als Tipps für eine zentrumsnahe Outdoor-Location könnte ich Folgende empfehlen:
    #1: Uerige: draußen vor dem Uerige (Stehplätze), http://www.uerige.de
    #2: Füchsen: draußen vor dem Füchschen (Stehplätze), https://fuechschen.de/brewery/the-restaurant/
    #3: Bootshaus im Volksgarten, http://www.kurhaus-duesseldorf.de/gastronomie.html#biergarten

  2. +1
    @Basti, Füchsen bietet sich etwas mehr an als Uerige. Da gibt es ja auch einige Sitzplätze draußen. Seit Corona sogar noch ein paar mehr. Das bietet sich an und ist auch eine typische urige Düsseldorfer Hausbrauerei :-)

    Ansonsten kann man noch beim Schlüssel in dem kleinen Garten ggü. ganz gut sitzen. Da ist etwas weniger trouble.

    Wenn man etwas mehr (Polizei)Action beobachten möchte, geht noch das Restaurant „Schwan“ am Burgplatz :-)

  3. Habe bei Füchsen, Uerige und Schlüssel bzgl. Küche, Personen und Covid nachgefragt:

    –Rückmeldung Schlüssel–
    am kommenden Sonntag hat unsere Küche bis 22 Uhr geöffnet.
    Aufgrund der aktuellen Corona Verordnung sind max. 10 Personen pro Tisch zulässig und es müssen lediglich Masken getragen werden , sobald Sie sich im Lokal bewegen. Sollten mehr als 10 personen anwesend sein, würden wir die anderen Gäste an den Nebentischen, unter Einhaltung des Mindestabstandes platzieren.

    –Rückmeldung Uerige–
    Reservierungen planen wir bis spätestens 20.00 Uhr, unsere Küche mit kalten, bierbegleitenden Speisen ist bis 22.00 Uhr geöffnet.
    Wie Ihnen sicher auch bekannt, dürfen an einem Tisch maximal 10 Personen aus 10 verschiedenen Haushalten sitzen. Somit würden wir für Sie und Ihre Gäste 2 Tische reservieren müssen.
    Ansonsten ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes erforderlich, selbstverständlich ist das Abstandsgebot einzuhalten.

    Vom Füchsen noch keine Rückmeldung.

    Schlüssel bislang mein Favorit, wenn man in dem “geschützem Bereich” gegenüber einen Tisch bekommt.

    @David, Schumacher ist allerdings ebenfalls großartig :-)

    • Danke für das Nachforschen. Ich würde Dir auch gerne die Wahl überlassen, ich kann das aus der Ferne eh nicht richtig bewerten. Um so besser der Laden für die Teilnehmerzahl geeignet ist, desto besser. Derzeit ist der Zwischenstand bei 9 Leuten, das passt ja noch ganz gut.

  4. Kümmere mich gerne darum und kann dann die Reservierung übernehmen. Was sagen denn die anderen Düsseldorfer?

    Bislang wurden hier folgende Vorschläge gemacht:
    – Uerige
    – Füchsen
    – Bootshaus
    – Schumacher
    – Schlüssel
    – Schwan

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen. Gebt doch bitte auch nochmal kurz eure Meinung dazu ab oder ggf. Alternativvorschläge.

    • Derzeit läuft es auf 11 Personen raus. Kannst Du mal klären, wo wir unkompliziert einkehren könnten? Mir ist es egal und ich kann es aus der Ferne nicht beurteilen. Hauptsache wir haben da Platz (idealerweise so, dass man nicht an getrennten Tischen sitzen muss, sondern sich nen Stuhlkreis machen kann oder so) und es gibt nicht irgendwelche Auflagen, die dagegen sprechen. Und dann einfach reservieren und hier Bescheid sagen.

      Danke schon mal im Voraus.

  5. So Freunde, habe Bastis Vorschlag nochmal aufgegriffen und im Füchsen vor Ort nachgefragt und reserviert. Es ist leider überall das Gleiche, Covid macht uns das Leben schwer. Bei mehr als 10 Personen müssen wir an getrennten Tischen sitzen. Habe extra nochmal nachgefragt aber keine Chance. Direkt draußen kann man leider nicht reservieren (das ist hier aber auch zu nicht-Corona Zeiten in vielen Gastros üblich). Aber wenn das Wetter es zulässt und noch Platz frei ist, dürfen wir natürlich auch draußen sitzen. Reserviert ist ab 18:00 auf den Namen „M0mmertz“. Das Füchsen schließt heute um 21:00 und Küche gibt es bis 20:00.

    https://fuechschen.de/
    Ratingen Straße 28
    40213 Düsseldorf

    Ich hoffe das passt für alle.
    Bis später :)

  6. -1 :-(

    Leider muss ich absagen & kann heute Abend nicht nach Düsseldorf kommen – schade. Wünsche Euch allen ein tolles HörerInnentreffen und hoffe, dass es den Tim auch in Bälde mal wieder zu einem Treffen nach Köln verschlagen wird.

    Liebe Grüße, dBm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.