2. Podlove Podcaster Workshop am 26./27. Oktober 2013

Podlove logo 2 0 256x256Nach dem großen Erfolg des ersten Podlove Podcaster Workshops im Mai dieses Jahres (im Vorfeld der re:publica) wird es im Herbst eine Fortsetzung geben. Es hat sich gezeigt, dass ein halbjährliches Treffen von vielen gewünscht wurde und dem möchten wir gerne nachkommen.

Termin und Ort

Wie beim letzten Mal findet das ganze am Samstag/Sonntag, den 26./27. Oktober 2013 im co.up coworking space in der Adalbertstraße 7 in 10999 Berlin statt. Das ist in Kreuzberg direkt an der U-Bahn Kottbusser Tor (U1, U8). Als Unterkunft kann ich Euch das Motel One in der Prinzenstraße empfehlen, es gibt in Kreuzberg aber auch noch diverse andere Optionen, auch günstige Hostels oder Apartments.

Am Freitag abend vorher gibt es noch ein lockeres Treffen in der c-base, zu dem natürlich auch Hörer oder andere Interessenten eingeladen sind.

Inhalt

Inhaltlich wollen wir dort anknüpfen, wo wir letztes Mal aufgehört haben. Es wird ein paar Vorträge geben (unter anderem dem “Podlove State of the Union”), aber wir möchten dieses Mal den Workshop-Charakter noch etwas mehr ausdehnen und den Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich speziellen Forschungsfeldern zu widmen.

Neben dem Hauptraum steht dieses Mal noch ein zweiter Raum zur Verfügung, so dass auch mal zwei Workshops parallel gemacht werden könnten. Das steht aber alles noch nicht so richtig fest und manches wird sich sicherlich auch erst vor Ort ergeben.

Zielgruppe

Das Wochenende wendet sich primär an aktive Podcaster, die auch ein gewisses Interesse an den Techniken und Technologien haben. Wir möchten über Workflows, Formate, Standards reden und dabei möglichst viel Erfahrung einsammeln.

Aber wir möchten natürlich auch aktive Entwickler dabei haben, die Software im Podcasting-Bereich beitragen und ein Interesse an qualifiziertem Feedback der Podcaster haben. Wir hoffen, dass möglichst viele der Entwickler des Podlove-Projekts mit dabei sind, um den Kontakt zwischen Podcastern und Developern zu verbessern (Developers! Developers! Developers!).

Wir werden uns aber auch viel mit  Aufnahmetechnik beschäftigen. Bringt bitte sofern zumutbar Eure Technik mit, damit wir diese ausstellen und diskutieren können. Dieses Mal wird sicherlich auch Gelegenheit für Testaufnahmen oder ähnliches sein.

Wichtig: wir werden sicherlich auch viel über Grundlagen reden, verstehen uns hier aber nicht primär als Einsteiger-Veranstaltung, wo man sich ohne existierendes Hintergrundwissen das 1-2-3 des Podcastings eintrichtern lassen kann um danach seinen Corporate Podcast zum Erfolg zu führen. Hier trifft sich die Community, wir möchten hier gemeinsam was erarbeiten und dabei auch möglichst viel Spaß haben und uns für die Übernahme der Weltregierung vorbereiten.

Verpflegung

Damit wir tagsüber den Ort nicht unbedingt verlassen müssen, wird es ein kleines Tagescatering vom gaumensupport geben. Das umfasst kleine Snacks und ein leckeres Mittagsbuffet, das uns locker über den Tag bringen sollte, ohne den Ort verlassen zu müssen. Kaffeeversorgung inklusive. Sonstige Getränke gibt es vor Ort gegen geringes Entgelt.

Kosten

Für die Teilnahme ist eine Beteiligung für die Tages-Verpflegung zu leisten. Da die Kalkulation beim letzten Mal doch etwas knapp bemessen war, möchte ich Euch bitten, 50 EUR für das Wochenende beizutragen. Für Teilnehmer mit knappen Geldbeutel gibt es aber auch noch ein Low-Budget-Ticket für 30 EUR. Für Teilnehmer mit ausuferndem Geldbeutel gibt es noch ein Spendenfeld für das Podlove Projekt :)

Am Samstag abend wollen wir dann wieder ein gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in der Nähe organisieren, für das dann noch mal eine separate Kostenbeteiligung anfällt.

Anmeldung

Die Anmeldung läuft wieder über Amiando, was zwar ein paar Handling-Gebühren aufwirft, aber dafür die Organisation recht stressfrei macht. Bitte meldet Euch da an und zahlt den Teilnahmebeitrag darüber.

Die sind uns nicht ganz sicher, wie viel Teilnehmer die Veranstaltungsräume verkraften und deckeln es dieses Mal bei 60 Leuten. Sind die Tickets vergriffen und möchtet Ihr trotzdem teilnehmen, spricht mich an.

 

6 Gedanken zu „2. Podlove Podcaster Workshop am 26./27. Oktober 2013

  1. Leider habe ich erst gestern von dem Treffen gelesen und werde es zeitlich nicht schaffen nach Berlin zu kommen. Dennoch würde ich mich gerne zum Thema “Akustisches Übersprechen” austauschen: In meinem Podcast UISprech würde ich gerne eine klarere Signaltrennung durch bessere Mikrofone oder softwareseitig im Postprocessing hinbekommen.
    Meinst Du, es besteht die Möglichkeit, bei einem Gespräch zu diesem Thema aus der Ferne mitzuwirken?

  2. Hey Tim!

    Leider konnte ich an diesem Wochenende nicht teilnehmen. Ich hoffe, dass ihr großen Spaß bei der Arbeit hattet und gute neue Leute kennen gelernt habt.

    Meine Frage: Wird es dazu nochmal eine Ausgabe des Lautsprecher-Podcasts geben oder gibt es irgendwo eine Zusammenfassung der Ergebnisse? Das wäre wirklich angenehm.

    So oder so Danke und viele Grüße
    Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.