Radio Universal – Mein Vortrag auf der re:publica 13

Diese Woche war ich auf der re:publica 13 und habe dort meinen Vortrag “Radio Universal” gehalten. Im Mittelpunkt standen die Fortschritte rund um Podlove und meine Ideen und Flausen bezüglich des sonstigen Fortschritts des Radios im Web.

Hier ist der Mitschnitt davon. Viel Spaß beim Zuhören. Für konstruktives und kritisches Feedback bin ich sehr aufgeschlossen.

5 Gedanken zu “Radio Universal – Mein Vortrag auf der re:publica 13

  1. Schöner zusammenfassender Vortrag und guter Einstieg für Interessierte, den ich sicher mal weiterempfehlen werde, wenn das Gesprächsthema auf Podcasts fällt.

    Die rp13-Videocrew scheint Auphonic (bzw. Dynamikkompression) leider noch nicht zu kennen, die meisten Videos sind äußerst leise abgemischt..

  2. Pingback: Breitband - Video killed the radio star – schon wieder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *