Spenden für Podlove

podlove-600x200.png

Das Projekt Podlove ist der Versuch, neue Software und Standards für die Podcast-Welt zu entwerfen. Das ganze wurde 2012 gestartet und hat im Laufe des Jahres schon einige Ergebnisse vorzuweisen. Eine Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse und künftigen Ziele wurden ausführlich im Blogpost Podlove Crowdfunding zusammengefasst. Wer sich mit der Thematik noch genauer beschäftigen muss, sollte zunächst den Beitrag lesen.


Das Podlove-Projekt ist ein klassisches Open-Source-Projekt, das Software erstellt und diese als freie Software (in unserem Fall unter einer BSD-Lizenz) für alle bereitstellt. Zahlreiche Entwickler tragen zu dem Projekt bei.

Wir möchten allerdings schnell vorankommen und suchen daher nach Unterstützung des Kernteams, damit diese sich möglichst viel dem Projekt widmen können.

Das Geld wird daher primär dazu verwendet, die Entwicklern aus ihrem sonstigen Broterwerb herauszulösen, damit wir die Software möglichst kontinuierlich und bisweilen auch in Coding Sprints in konzentrierter Art und Weise voranbringen können.

Der Spenden- und Finanzierungsprozess wird treuhänderisch von Tim Pritlove geführt. Daher gehen die Spenden hier auch direkt auf ein dediziertes Podlove-Spendenkonto, das unter seinem Namen läuft. Das Geld wird dann nach Bedarf direkt zur Finanzierung der Entwickler weiterverwendet.

Wir werden im Blog (und bald auch in einem Podcast) regelmäßig von den Fortschritten des Projekts berichten, damit ihr ein Gefühl dafür bekommt, wie Euer Geld eingesetzt wurde  und welche Ergebnisse die Finanzierung letztlich gebracht hat.

Wir bedanken uns schon jetzt für Eure Unterstützung!
Das Podlove-Team


Spenden per Banküberweisung

Eine direkte Spende per Banküberweisung ist die bevorzugte Methode, da hier keine weiteren Abzüge anfallen und das Geld zu 100% ins Projekt fliessen kann. Wenn es Euch also möglich ist, diesen Weg zu wählen, wählt ihn.

Direktlink Spendenüberweisung Podlove

Bitte überweist das Geld auf dieses deutsche Konto:


Tim Pritlove
Sparkasse Hannover
BLZ 25050180, Konto 0142003698
IBAN DE56250501800142003698
BIC SPKHDE2H

Bitte gebt den Verwendungszweck “Spende PODLOVE” bei der Überweisung an. Da dies kein anerkanntes gemeinnütziges Projekt ist, können leider keine Spendenquittungen ausgestellt werden.

Wenn ihr eine Onlinebanking-Software mit BezahlCode-Unterstützung verwendet, könnt ihr den Vorgang mit diesem BezahlCode-Link einleiten, ohne alles von Hand eingeben zu müssen.


Spenden über PayPal

Sollte eine Banküberweisung aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, könnt ihr auch Geld per PayPal anweisen:




Vielen Dank!

16 Gedanken zu „Spenden für Podlove

  1. Pingback: Podlove-Crowdfunding gestartet | Metaebene Personal Media

  2. Huhu, finde das Projekt echt interessant, auch wenn ich selbst nicht podcaste :)

    Meine Frage: Bereitet euch das großen Aufwand, wenn ihr auch Bitcoin als Spendenmöglichkeit anbietet? Also entweder das ihr selber euch ein Konto macht und es dann umtauscht, oder über einen Anbieter einen komfortablen Dienst schaltet?

  3. Hi Tim,
    OutBank 2.1.2 meldet einen fehlerhaften Bezahllink – hast Du da Eingriffsmöglichkeiten?
    Einstweilen dann halt Überweisung “von Hand”.
    Beste Grüße
    Martin

  4. Pingback: Podlove: Phase 2 | Metaebene Personal Media

  5. Auch wenn ich selbst vermutlich selbst nicht zum Podcaster avanciere, geniesse ich diverse Sendungen. Deren Produzenten sollten es möglichst einfach haben bei ihrer “Arbeit”. Drum ging die Tage eine Spende raus. Ich hoffe, sie hilft etwas weiter.

    Cheers,

    Dirk

  6. Pingback: Podlove Crowdfunding | Metaebene Personal Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.